03.12.2019

Plätzchenduft, Kerzenschein, heiße Schokolade, Tannenduft, Glühwein und ...

Was gehört für Euch zu den Leckereien der Weihnachtszeit?
Ich werde in diesem Jahr auf jeden Fall folgendes Rezept ausprobieren:

 
Zutaten:
1 große Orange, unbehandelt
1 Zitrone, unbehandelt
500 ml Rotwein, lieblich
1 Sternanis
2 Stangen Zimt
6 Gewürznelken
1 kg Äpfel
500 g Gelierzucker (2:1)
400 ml weißer Rum
einige saubere Schraubdeckelgläser

Zubereitung:
Die Zitrusfrüchte waschen, halbieren und je eine Hälfte in Scheiben schneiden, mit dem Rotwein sowie den Gewürzen zum Kochen bringen und 5 Minuten weiterköcheln lassen, danach vom Herd nehmen und eine halbe Stunde ziehen lassen.
Die Äpfel schälen, fein raspeln und in einem großen Topf mit Gelierzucker und dem Saft der restlichen halben Zitrone und Orange vermischen. Dann den Rotweinsud abseihen und ebenfalls in den Topf geben, aufkochen lassen und unter ständigem Rühren mindestens 3 Minuten weiterkochen lassen, zum Schluss den Rum unterrühren.
Die flüssige Marmelade in gewaschene, heiß ausgespülte Gläser füllen und luftdicht verschließen.

Was haltet Ihr davon?
Eignet sich übrigens nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch zur Füllung von Plätzchen.
Folgen Sie blick hoch 3 auf

Blick hoch 3 – Andreas Conrad   I   Götteneck 17   I   54343 Föhren

Telefon: +49 (0)1 70 – 49 82 316   I   E-Mail: conrad@blickhoch3.de

© Copyright 2018 Blick hoch 3 I Impressum I AGB I Datenschutzerklärung